Der taxcess Blog

Digitale Neuigkeiten

taxcess®-Beratung

taxcess®-Beratung

Steuerberatung heißt Gestalten statt Verwalten. Das Ausschöpfen aller steuerlicher Möglichkeiten der Unternehmer*innen ist eines unserer zentralen Anliegen. Dabei behält taxcess® den aktuellen Rechtsstand und die erwartbaren künftigen Entwicklungen immer im Blick.

Auch wenn die Beratungsinhalte so vielfältig wie die Unternehmer*innen sind, lassen sich viele Details, von der Terminvereinbarung bis zur Dokumentation von Gesprächsergebnissen, digital abbilden.

Dennoch; auch bei taxcess® ist das persönliche Gespräch mit dem Steuerberater zentraler Bestandteil der Zusammenarbeit. Ermöglicht es doch strategische Überlegungen und unternehmerische Entscheidungen in allen Details effektiv vorzubereiten und abzustimmen.

Es gibt aber auch Fragen, für die ein persönlicher Termin nicht notwendig ist. Kurze steuerliche Fragen erfordern häufig auch nur kurze Antworten. Der gesicherte Messenger des Portals oder der kurze Anruf ist dann oft die richtige Wahl. Für standardisierte Fragestellungen und steuerliche Dauerbrenner hält das taxcess®-Portal auch allgemeine Informationen und selbstrechnende Tools vor.

Der Termin bei taxcess® – wie bekomme ich den?

Reicht der kurze Anruf bei taxcess® einmal nicht zur Klärung aus, vereinbaren Sie Termine einfach online. Was müssen Sie dafür tun?

  • Freien Termin im Portal auswählen
  • Thema bestimmen und ggf. Daten bereitstellen
  • Entscheidung für Videochat oder Telefon treffen
  • Am Termin teilnehmen

Was müssen Sie dafür nicht tun?

  • Terminabstimmungen per Telefon durchführen
  • Parkplatzsituation klären
  • Reisezeiten inkl. Puffer einplanen
  • Reisekosten bezahlen

Taxcess® kümmert sich um die Durchführung des Termins und bereitet Alles vor. Sie erhalten eine Terminbestätigung und auch einen Link zur Einwahl in unser Videoportal

Der Termin bei taxcess® – wie verläuft der?

Telefontermine und Telefonkonferenzen haben sich auch bei kleineren Unternehmen durchgesetzt um eine kostengünstige und kurzfristige Entscheidung herbeizuführen. Eine durchgängige Verwendung von Videokonferenzen ist allerdings nur in größeren Unternehmen und im privaten Bereich verbreitet. Taxcess® will auch das überwinden.

Mit einem Internetanschluss und einer Webcam ausgerüstet, ist die Teilnahme an einer Videokonferenz ohne weitere Voraussetzungen möglich. Die Installation einer eigenständigen Kommunikations- und Übertragungssoftware ist nicht notwendig. Auf dem heimischen Bildschirm verfolgen Sie den Fortschritt des strukturierten Beratungsgespräches. Neben der Übertragung eines Videobildes des taxcess®-Steuerberaters ist auch eine Präsentation von Beratungsergebnissen oder ein Einblick in die Buchführung bis auf Belegebene möglich.

taxcess®-Belegtransfer

Der Termin bei taxcess® – wie wird der dokumentiert?

Kennen Sie das? Der Gesprächspartner hat Ihnen im Termin verschiedene Vorschläge gemacht und Umsetzungsalternativen erläutert; Sie können sich aber nicht detailliert genug erinnern. Taxcess® legt für alle Beratungsgespräche ein Protokoll mit den wichtigsten Informationen und Ergebnissen an. Sie gewinnen dadurch die Freiheit jederzeit Einblick in die Absprachen zu nehmen und den Projektfortschritt aktiv zu beobachten. So gelingt es Ihnen, Rückfragen zu vermeiden und andere Personen in Ihrem Unternehmen einfach und schnell über die wichtigsten Ergebnisse zu informieren.